Abrichthobel

  • 1
  • 2

Hobel Holzbearbeitung ist die Grundmaschine jeder Holzbearbeitungsanlage.

Hobel auch angerufen Hobeln, Hobeln oder Schneiden von Maschinenebenen und Glätten der Oberfläche.
Es schneidet weiches und hartes Holz sowie Holzwerkstoffe.
Der Vorteil von Hobeln vor allem seine hohe Leistung und Präzision. Der Hobel ist einfach zu bedienen.

Bau eines Hobels

  • Der Hobel hat einen einfachen Aufbau. Der Maschinenkörper besteht aus Gusseisen oder Metall. Oben befindet sich eine Eingangs- und Ausgangstabelle. Beide regulieren sich. Je nach Hobelmodell sind die Aufsätze unterschiedlich lang und breit.
  • Eine Messerwelle ist zwischen den Tischen montiert. Es hat einen runden Querschnitt. Auf der Welle sind Hobelmesser montiert. Die Anzahl der Messer hängt auch vom Maschinenmodell ab. Je mehr Klingen, desto besser die Schnittqualität. Ähnlich wie beim Dickenmesser können verschiedene Wellentypen montiert werden.
  • Jeder Hobel hat eine Anleitung. Es besteht normalerweise aus Gusseisen und ist vorne / hinten oder in einem Winkel verstellbar. Dieses Element verhindert, dass sich das Material während des Betriebs bewegt. Einige Hobel dieser Art haben eine zusätzliche Führung für kleine Lamellen. Oft ist ein Dämpfungskamm an der Welle angebracht. Dank dessen ist die Maschine nach dem Einschalten leise.
  • In der Maschine befindet sich ein Drehstrommotor mit einer Spannung von 400V. Der Motor treibt die Messerwelle über ein Riemengetriebe an. Die Motorleistung ist abhängig von den Maschinenparametern. Die neuen Hobel haben eine elektrische Bremse. Die Welle stoppt automatisch, wenn sie abgeklemmt wird. Ältere Maschinen haben eine mechanische Bremse - der Benutzer betätigt die Bremse selbstständig.

Mit einem Hobel arbeiten erfordert viel Bedienerfokus. Der Benutzer darf nicht zulassen, dass Hände während des Betriebs mit der Messerwalze in Berührung kommen. Daher hat jede Maschine einen Wellenschutz.

Jeder Hobel arbeitet mit einer Absaugung. Angemessene Spanabsaugung spiegelt sich in der Arbeitsqualität der Maschine wider. Die Extraktion wird je nach Hobeltyp ausgewählt. Die Hobel haben spezielle Absaugleitungen, sogenannte Absaugdüsen.

MAR-MASZ verfügt über eine breite Palette von Hobeln mit verschiedenen Parametern. Wir haben sowohl neue als auch gebrauchte Werkzeugmaschinen. Sicher findet jeder eine Maschine für sich. Jede Maschine hat eine technische Überprüfung und ist voll funktionsfähig. In unserem Unternehmen kann jeder Kunde die Maschine prüfen und testen. Wir haben auch unseren eigenen Transport oder organisieren die Weiterleitung in andere Regionen in Polen und im Ausland.